Unsere Juniorenabteilung

Üseri Junioräabteilig hätt's druff!

Öb Du es Meidli bisch oder en Bueb, wenn es Bike und en Helm häsch, es bitzeli Muet und älter als zehni, bisch debii!

 

mir treffäd üs immer am Donnschtigoobig am Ägelsee 

chum eifach verbii!

oder meld' di bim Röbi Gehrig (Email) SMS /Whatsapp 079 280 01 29

Juniorenausflug am 26. September Infos hier!

Aktuelles

Good News aus der Juniorenabteilung – Junioren können mit EM-Fahrer trainieren!  

Fabio Brändle hat Interesse, zukünftig die Juniorenabteilung zu leiten! Fabio ist mit 16 Jahren selbst noch ein Junior und ist Downhill-Biker (EM Pro U17). Fabio wird jeden Donnerstag ein Techniktraining anbieten. Ziel ist es den Jugendlichen Fahrtechnik und Spass am Biken zu vermitteln. Die Idee ist, dass nebst Fabio der Club jeden Donnerstag einen Juniorenguide stellen und vorerst noch die Leitung übernehmen wird.  

Am Mittwoch ist das Training für Junioren offen, die zusätzlich Kilometer machen und mit den Gruppen Touren fahren wollen. Es wird am Mittwoch keine zusätzliche Begleitperson gestellt für die Junioren. Sie fahren selbständig, je nach Kondition mit den Gruppen mit. (Wir empfehlen dies ab ca. 15 Jahren.)

Für die Eltern und im Juniorenchat ist Röbi Gehrig die Ansprechperson.  

Wir hoffen damit ein attraktives Juniorentraining weiterhin am Donnerstag anbieten zu können und freuen uns auf zahlreiche Beteiligung!

Training am Donnerstag,  August 18.30 Uhr / September 18.00 Uhr

Porträt: Mein Name ist Fabio Brändle, ich bin 16 Jahre alt und fahre Downhill In der Rennkategorie Pro U17 mit. Ich fahre seit 6 Jahren und möchte gerne im Bike Team Wilen mein Können und meinen Fahrstil an die Junioren weitergeben. Zurzeit arbeite ich beim Radsport Krapf in Bischofszell als Praktikant als Velomechaniker. 

Wir wünschen allen eine schöne und unfallfreie Bikesaison.

Bike Team Wilen